Société d’histoire de l’art en Suisse GSK-SHAS-SSAS

Spiel mir das Lied vom Kino

Sous-titre
Streifzug durch die historische Kinolandschaft der Stadt Zürich
Texte de tête

Das Kino startet in Zürich als kuriose Attraktion eines Schaubudenbesitzers mit Filmdarbietungen im reisenden Zelt und wird ab 1907 in bestehenden Altliegenschaften sesshaft. Das neue Massenmedium des Films gerät in Konflikt mit den rigiden Moralvorstellungen der Belle Epoque.

Langue(s)
Date
23. février 2021

Nutzungskonzepte

Sous-titre
Zur Bedeutung des modernen Kirchenbauverständnisses für die aktuelle Umnutzungsdiskussion
Auteur(s)
Texte de tête

Unsere aktuellen Überlegungen zur Nutzung oder Umnutzung von Kirchenräumen sind von Auseinandersetzungen über das Kirchenbauverständnis der vergangenen sechs Jahrzehnte geprägt. Es ist angesichts der zunehmend leerstehenden Kirchen nicht unwichtig, sich dieser Prägung bewusst zu sein und die Nutzungswahl nicht zum alleinigen Ausgangspunkt aller Überlegungen zu machen.

Langue(s)
Date
23. septembre 2018

Der „Dehio“: das Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler – eine Standortbestimmung

Texte de tête

„Was uns die Kunstgeschichte nach ihrem Teil vom historischen Lebensinhalt unseres Volkes zu sagen hat, sagt sie zumeist durch die Denkmäler. Von ihnen geht die Betrachtung aus, zu ihnen kehrt sie zurück.“(Georg Dehio: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Bd. 1, Mitteldeutschland, Berlin 1905, S. V) - Beitrag zur trinationalen Tagung «Kunsttopographie am Oberrhein» in Basel und Weil am Rhein/D

Langue(s)
Date
22. juin 2016