Monica Bilfinger

Das schweizerische Parlaments­ gebäude – von Kunsthandwerk und zeitgenössischem Design

Texte de tête

Was um die Jahrhundertwende mit Kunsthandwerk bezeichnet wurde, heisst heute Design. Die Innenausstattung des schweizerischen Parlamentsgebäudes wurde um 1902 als Gesamtkunstwerk und gleichzeitig Präsentationsplattform für das damalige Kunsthandwerk entworfen und ausgeführt. In der über hundertjährigen Geschichte des Gebäudes erfuhr es verschiedene Umgestaltungen. 

Langue(s)
Date
04. juillet 2021