Allemand

Vom Nutzen und Zweck der Museen

Sous-titre
Die drei Grundkategorien Vitruvs und der Bau von (neuen) Museen
Texte de tête

Museen spriessen weltweit wie Pilze aus dem Boden. Auch die Schweiz ist Teil des Booms. Der Bautypus ist zu einer prestigeträchtigen Aufgabe geworden, an der sich manche Architektinnen und Architekten zu profilieren versuchen. Da ist es vielleicht angezeigt, wieder einmal die Grundkategorien guten Bauens in Erinnerung zu rufen.

Langue(s)
Date
15. juin 2021

«hier hatte ich nun die schönste Gelegenheit mit einer Reihe vorhandener Raumelemente [...] einen Bau zu componiren»

Sous-titre
Baustruktur und Innenausstattung in Gustav Gulls Landesmuseum
Texte de tête

Das Landesmuseum Zürich befindet sich in einer Phase der Erneuerung: Nachdem
der Erweiterungsbau der Architekten Christ & Gantenbein 2016 eröffnet wurde, ist derzeit eine Sanierung des Westflügels im Gang: Ein Anlass, das Verhältnis zwischen den originalen Raumausstattungen und dem Entwurf von Gustav Gull zu diskutieren.

Langue(s)
Date
15. juin 2021

Platz schaffen – Öffentlichkeit gewinnen

Sous-titre
Museumserweiterungen zwischen Sammlungspflege und Eventdruck
Texte de tête

In der schweizerischen Museumslandschaft zählen
die Erweiterungen der vergangenen Jahrzehnte zu den städtebaulich und architektonisch herausragenden Bauwerken. Durch die Überfrachtung der Programme drohen Museumsbauten allerdings ihren charakteristischen Ausdruck als Schauhäuser zu verlieren.

Langue(s)
Date
15. juin 2021

Bauen in den Alpen

Sous-titre
Eine thematische Betrachtung
Texte de tête

Das Bauen in den Alpen wurde über Jahrhunderte geprägt durch die Verwendung lokaler Materialien. Grundlegende Veränderungen in der architektonischen Gestaltung setzten mit dem Aufkommen einer touristischen Infrastruktur in der Belle Epoque ein, als neben bescheidenen Berggasthäusern imposante Palace-Hotels entstanden.

Langue(s)
Date
20. mai 2021

Die neubarocken Kronleuchter im Sommerhaus Vigier in Solothurn

Sous-titre
Wenn neuer Barock mit dem alten spielt
Texte de tête

Das barocke Sommerhaus Vigier wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts mit fünf Kronleuchtern in historisierenden Stilen ausgestattet. Sie können in die Zeit zwischen 1870 und 1910 datiert werden und dürften aus Frankreich stammen. Mit der Analyse dieser Deckenlüster widmen wir uns einem Gegenstand, der beim Betrachten und Beschreiben historischer Innenräume oftmals übersehen wird.

Langue(s)
Date
04. mai 2021

Spiel mir das Lied vom Kino

Sous-titre
Streifzug durch die historische Kinolandschaft der Stadt Zürich
Texte de tête

Das Kino startet in Zürich als kuriose Attraktion eines Schaubudenbesitzers mit Filmdarbietungen im reisenden Zelt und wird ab 1907 in bestehenden Altliegenschaften sesshaft. Das neue Massenmedium des Films gerät in Konflikt mit den rigiden Moralvorstellungen der Belle Epoque.

Langue(s)
Date
23. février 2021