Baukunst

Serlio digital

Sous-titre
Repräsentationsformen eines Säulenbuchs
Texte de tête

Das Säulenbuch des Architekten und Architekturtheoretikers Sebastiano Serlio (1475 – um 1554) ist Gegenstand verschiedener computergestützter Anwendungen in der Kunst- und Architekturgeschichte.

Langue(s)
Date
05. février 2018

Atelier Hermann Haller

Sous-titre
Die wiederbelebte Werkstatt eines Schweizer Bildhauers von internationalem Rang
Texte de tête

Das historische Atelier im Zürcher Seefeld bietet mit der Hinterlassenschaft von rund tausend Werken Hermann Hallers (1880–1950) Einblick in dessen Arbeitsweise, vom schnellen Entwurf bis zur gegossenen Form. Hallers passionierte Auseinandersetzung mit der menschlichen Gestalt wird hier erlebbar.

Langue(s)
Date
03. Mars 2015

Hans Arp: Wohnatelier und Neues Depot in Locarno-Solduno

Sous-titre
Das letzte Atelierhaus des Künstlers Hans Arp
Auteur(s)
Texte de tête

Am 11. April 2015 wird auf dem Grundstück Ronco dei Fiori in Locarno-Solduno, seit 1959 Wohnsitz von Hans Arp und heute Sitz der Fondazione Marguerite Arp, ein von Annette Gigon und Mike Guyer errichtetes Depotgebäude eröffnet. Damit wird ein Archiv der Moderne in Teilen öffentlich zugänglich.

Langue(s)
Date
03. Mars 2015

Sophie Taeuber-Arps architektonisches Masterpiece

Sous-titre
Das Atelier- und Wohnhaus der Arps in Clamart
Texte de tête

In Clamart-Meudon-Val-Fleury, 7 km südwestlich von Paris gelegen, lassen sich Sophie Taeuber-Arp (1889–1943) und Hans Arp (1886–1966) in den Jahren 1927 und 1928 nach den Planungen von Taeuber-Arp ein Atelier- und Wohnhaus errichten. Das Haus stellt ein starkes architektonisches Statement des Künstlerehepaares dar.

Langue(s)
Date
02. Mars 2015

Glas als Kommunikationsstrategie?

Sous-titre
Firmenarchitektur und die Sorge um Transparenz
Auteur(s)
Texte de tête

Ob für eine gelungene Corporate Governance in der Privatwirtschaft, in der Entwicklungszusammenarbeit, bei der Rückführung gestohlener Vermögenswerte, beim Sport und auch in der Politik: Transparenz ist ein kulturbestimmendes Schlagwort geworden, das auch in der Firmenarchitektur eine Entsprechung sucht. Ist Glas für die architektonische Inszenierung von Transparenz ein taugliches Mittel?

Langue(s)
Date
01. avril 2014

Ins Kristall bald dein Fall

Sous-titre
Das Glas in der Architektur der Moderne
Texte de tête

Die Geschichte des Glases in der Architektur ist auch diejenige einer Hassliebe des Berufsstandes zu diesem märchenhaften und unarchitektonischen Baustoff, ohne den Architektur strukturell denkbar, aber kaum noch vorstellbar scheint. Das Glas spaltet die Gemüter durch seine oft hymnisch beschworene Transparenz und durch seine Unfähigkeit, konstruktiv Wesentliches zur Architektur beizutragen.

Langue(s)
Date
31. Mars 2014

Himmelslicht

Sous-titre
Lichtregie im Sakralbau
Texte de tête

In den meisten Religionen wird Licht mit Manifestationen des Göttlichen in Verbindung gebracht. Auch die christliche Architektur machte sich seit ihren Anfängen die Effekte des dynamischen, in das Gebäude einfallenden Tageslichts zunutze, um spezifische Emotionen bei den Gläubigen hervorzurufen.

Langue(s)
Date
01. septembre 2013